Das Unternehmen

Wir stellen uns vor

Die ChipGlobe GmbH wurde von Volker Frisch Anfang 2014 gegründet. Er war einer der Initiatoren und führenden Köpfe der frobas Gmbh. Aus diesem seit 2003 international agierendem Expertenteam führt die ChipGlobe GmbH eigenständig ihre Aktivitäten im Bereich umfassende Chipentwicklung weiter: von der Idee bis zum Prototyp mit Expertise für den gesamten Flow für ASICs und FPGAs.

ChipGlobe fokusiert sich auf ASIC Design- und Verifikations Consulting mit den Schwerpunkten:
1. "Insourcing" - als Mitarbeit in den Projekten als Teil des Kunden Entwicklungsteams im Rahmen eines definierten Beitrages zeitlich und inhaltlich.
2. "Outsourcing" - hier werden definierte Arbeitspakte in unserem ChipGlobe Design Center in Lösungen umgesetzt, welche dann in die Kundenprojekten integriert werden.

Die ChipGlobe Teams arbeiten in einer globalen Aufstellung mit ASIC Design- und Verifikations Teams bei globalen Halbleiterherstellern. Mit ihrem Know How fokusieren sie sich auf die Bereiche Automobil, Telekommunikation, Sicherheit und Netzwerke.

Im Verifikationsbereich bieten sie Expertenwissen in der funktionalen- und mixed-signal Verifikation. Sie fokusieren sich dabei auf SystemVerilog und UVM, "Constraint Random Driven Verivication", "Metric Driven und Coverage Driven Verification".

Im Implementationsbereich helfen Sie ihren Kunden mit ihrem Know How bei der RTL zu GDS Implementierung und dem Layout und der Verifikation von digitalen und mixed-signal Designs bis hin zu den neuesten Sub-Micron Technologien.

Die ChipGlobe Zentrale befindet sich in München, Deutschland und hat Design Center in Singapore und Belgrad, Serbien. Mit mehr als 60 Senior Experten und einem erfahrenem Management Team wachsen sie stark.
Gestützt durch die sehr guten Erfahrungen und des umfangreichen Praxiswissens ihrer Mitarbeiter führen sie Projekte mittels "Managed Consulting" erfolgreich, nachhaltig und sehr gut kommuniziert durch.

  • ChipGlobe GmbH gegründet 2014
  • Hervorgegangen aus der frobas GmbH (gegründet 2003)
  • Das Team: > 60 Mitarbeiter
  • Zentrale und Design Center in München
  • Niederlassung in Singapore
  • Design Center (ODC) in Belgrad, Serbien
  • Chip-Entwicklung von der Idee bis zum Prototyp
  • Nachhaltiges, einmaliges Team Konzept
  • Managed Consulting als Schlüssel zum Projekterfolg
  • Strategische Allianzen mit der Industrie
  • Insourcing und Outsourcing (Design Center in München, Singapore und Belgrad) Geschäftsmodelle
  • Kunden vorwiegend aus der Halbleiter-Industrie

Der Name „ChipGlobe" basiert auf unserer umfassenden Betrachtung von globalen Chipentwicklungsprozessen sowie auf unserer Affinität von Technologien, die der Gesellschaft und unserem Planeten dienen.